Not macht erfinderisch

Aktualisiert: vor 2 Tagen

Ich habe mein Unternehmen in der Anfangszeit von Covid 19 gegründet. Anfangs mit dem Plan, nur die Gastronomie mit ÖSTEREICHISCHEM Rindfleisch zu beliefern. Diesen Plan mussten wir aber aufgrund verschiedener Verordnungen und dem anschließenden Umsatzeinbruch durch den Lockdown der Gastronomie schnell wieder über den Haufen werfen. Da wir aber genauso von unserem Geschäft leben müssen wie andere Unternehmen, haben wir kurzerhand beschlossen, uns auch für die breite Masse zu öffnen. Dies haben wir in Form eines Onlineshops getan.



Wir liefern unser Fleisch jetzt im Raum Linz, Linz-Land, Wels, Wels-Land und Umgebung.



Was denkt Ihr von diesem notwendigen Schritt?



Euer Marc Daniel Helm


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen